Für viele Hausbesitzer hat die ungefragte Bemalung ihrer Hauswände nichts mit Kunst, sondern eher mit Sachbeschädigung zu tun, da die Entfernung nicht selten mit hohen Kosten verbunden ist. Welche Absicherung es gegen solche Graffiti-Schäden gibt, wenn der Sprayer nicht zu ermitteln ist.

Hagel, Starkregen, Sturm und andere Wetterkapriolen verursachen jedes Jahr milliardenhohe Schäden an Häusern, Autos und sonstigem Eigentum. Es gibt jedoch Apps für jedermann, die helfen, das Hab und Gut rechtzeitig in Sicherheit zu bringen oder wetterfest zu machen.

Die gesetzliche Unfallversicherung leistet bei Unfällen von Kindern nur im begrenzten Rahmen. Sie greift beispielsweise nicht bei Verletzungen, die sich die Sprösslinge in der Freizeit zuziehen. Aber es gibt Möglichkeiten, den Nachwuchs rund um die Uhr abzusichern.

Wird bei einem Verkehrsunfall jemand verletzt, muss normalerweise der Unfallverursacher für die Schmerzens- und Schadensersatz-Forderungen aufkommen. Doch auch wenn der Schuldige flüchtet oder nicht versichert ist und die entstandenen Kosten nicht zahlen kann, gibt es für Betroffene Hilfe.

Wer wissen möchte, ob die gesetzliche Rente im Alter ausreicht, um den Lebensstandard zu halten, sollte sich über die Höhe seines voraussichtlichen Rentenanspruchs informieren. Interessierte erhalten diverse Hilfen, wie sich dies ermitteln lässt.

Viele Versicherer bieten ihren Kunden eine monatliche, viertel- oder halbjährliche Zahlweise an. Doch dafür müssen in der Regel Zusatzkosten in Kauf genommen werden. Die Prämien lassen sich aber auch ohne Zuschlag auf das Jahr verteilen.